Willkommen im Bobbyversum
- gurufreie Zone -
 
Ich bin mit diesen Empfehlungen sehr vorsichtig. Aber manches erscheint mir wichtig oder interessant genug, um es hier zur Lektüre zu empfehlen:
 
Geistige Feinkost sind die Bücher und der Blog von Jürgen Beetz. Schaut einfach mal HIER rein.
******
"The Glocalist" ist die "Tageszeitung für CSR [Corporate Social Responsability ] &Wirtschaftsethik, Nachhaltigkeit & soziale Verantwortung", mit anderen Worten: Wenn schon dann taz und The Glocalist. Es lohnt sich unbedingt, rein zu schauen!
 
******
 
"Geistige Pralinen" dachte ich mir, als ich den Blog Rätsels-Bewohner entdeckte (danke, Wolf)
******
Zur Einschätzung der aktuellen politischen Situation geh auf die NachDenkSeiten. Sie sollen eine gebündelte Informationsquelle für jene Bürgerinnen und Bürger werden, die am Mainstream der öffentlichen Meinungsmacher zweifeln und gegen die gängigen Parolen Einspruch anmelden (ungeeignet für Freunde von Verschwörungstheorien).

"Anti-Kapitalismus 2.0" nennt sich die Homepage von Emanzipation und Frieden. Dort findet man eine Fülle bedenkenswerter Gedanken. Sehr lesenswert!


Ein bisschen Zeit brauchst Du für diese lesenswerten Artikel zum Thema Muße und Entschleunigung:


- Auch wenn Du kein Klimaschützer bist (aber denkst, das ganze Thema ist vielleicht doch irgendwie wichtig), dann lohnt sich ein Sprung HIERHER.

- Ein neuer, sensibler und zukunftsorientierter Geist weht auf der Seite von Petra Mecklenburg. Der Name der Seite spricht für sich.