Willkommen im Bobbyversum
- gurufreie Zone -
 
Eine ganz besondere Rolle nehmen natürlich die Homepages meiner Söhne ein (Lena hat noch keine). Alistair ist Ken Wilber-Experte, sorgt dafür, dass Projekte funktionieren und ist ein prima Coach. Und Jonas zaubert wunderschöne und nützliche Holzsachen aus Massivholz! Außerdem arbeitet er mit Uli Lorey zusammen, der mit seinem Parnter Ralph Nebel märchenhafte Abende - Kelims Geschichten - gestaltet und dessen CDs ich jedermann als Geschenk empfehlen kann.
Quasi zur Familie gehörend und Freund seit Jahrzehnten ist Europas führender Mobilitätsforscher Prof. Dr. Sven Kesselring: http://www.sven-kesselring.de/
Ursl hat sich zu einer treuen, stabilen Freundin entwickelt, dankeschön, das ist etwas ganz Besonderes: http://deutsches-lektorenbuero.de
Raymond und mich verbindet ebenfalls eine lange Freundschaft. Ihm habe ich viel zu verdanken: http://www.netzburg.de/
Alexander Baltosée teilt mit mir die große Vision einer machbaren sozial und ökolgisch nachhaltigen Zukunft. Den Kern seines umfangreichen Schaffens findet Ihr unter http://jamilanda.de/.

Eine Reihe wertvoller Menschen teilt meinen Weg über http://ecofairpr.de . Jedem, der hier vorbeikommt, dann ich natürlich ihre Seiten empfehlen:
- Andreas Sallam, auch ein Architekt für eine lebenswerte Zukunft: http://www.digitalbuilders.eu
- Arwén Akpolat, eine liebevolle Begleiterin wertvoller Projekte: http://pro-ok.foliodrop.com
- Christina von Puttkamer, Künstlerin und Grafikerin: http://www.design-angel.de/
- Melanie Vetter, Heilpraktikerin und bald auch Sexualtherapeutin: http://lebendige-heilpraxis.de
- Sibylle Schütz, Journalistin und Berührerin: http://www.bewegende-beruehrung.de

*** Auf dem Zen-Weg - Gerhard Breidenstein, Mitbegründer der Initiative Aufbruch anders besser leben, Mitbegründer der ökologisch-spirituellen Lebensgemeinschaft Beringhof bei Dortmund, hat seit kurzem seine eigene Homepage zum Thema Zen.

*** Dragon Dreaming ist eine ganzheitliche Methode für die Realisierung von kreativen, gemeinschaftlichen und nachhaltigen Projekten, bei der das persönliche Wachstum des Einzelnen, die Entwicklung einer gleichberechtigten und unterstützenden Gemeinschaft und die Verantwortung für unsere Umwelt im Mittelpunkt stehen. So ein Projekt kann das eigene Leben sein, aber auch eine ganz neue Idee für die Zukunft. Mehr gibt's HIER.

*** Love Green - Der Titel der Homepage ist genial und drückt aus, was wir gerne wären: in Liebe mit diesem Planeten. Schau Dich auf der Seite um, sie ist positive Vielfalt pur!

***Die Gesellschaft für Tiefenökologie e.V. sollte man kennen. Das Motto spricht für sich: Leben ehren, Verletzung heilen, Verbunden handel. Das besondere Angebot: Holon-Training.

*** Wie ermunternd und berührend, wenn jemand so zu sich steht wie Gudrun, eine Seelenfreundin. Ihre Seite findest Du HIER.

*** Tanja und Denis' Große Reise hat sich von Jahr zu Jahr immer mehr zu einer Lebensreise mit offenem Ende entwickelt. Wie wunderbar. Normalerweise beginnen wir als Kinder und Jugendliche mit einer aufregenden Lebensreise und enden in einer öden Sackgasse. Diese Lebensverödung nicht hinzunehmen, dazu machen die beiden Mut, ebenfalls den Mut, zu sich zu kommen, bei sich zu sein. Auch – vielleicht jenseits aller Konfessionen – Mut zur eigenen Spiritualität zu haben, wie auch immer sie sich ausdrückt im notwendigen Alltag: Die spannenden Schilderungen ihrer Abenteuer findest Du HIER

 ***Erst hat er mich durch seine Zuverlässigkeit beeindruckt, dann durch seine Liebenswürdigkeit und inzwischen kann ich ihn jedem, der EDV-Probleme hat, uneingeschränkt empfehlen. So stelle ich mir menschliche Professionalität vor. Und dass er Mut hat und Mumm in den Knochen, liest Du HIER.
 
***Ein Heilpraktiker, der bereit ist, einen erst einmal kennenzulernen und sich auf seinen Patienten tief einzulassen: Das ist Gerd Paul. Er ist spezialisiert auf sanfte Wirbelsäulentherapie (mit Elementen der Dornmethode, Chirotherapie und Osteopathie), Fußreflexzonenmassage, Akupunktur, Aurikulotherapie (Ohrreflexzonenbehandlung) und Ayurvedische Gesundheitspflege.
 
 *** Was soll ich sagen: Oles Kunst ist einfach Klasse, weil sie zu 100 Prozent (oder so) aus dem Herzen kommt (und ihn zu unterstützen gefällt mir): www.ole-bildermensch.de
*** Mein Bruder hat mit mir (nicht nur) eines gemeinsam: Wir lieben Schottland und insbesondere seine spirituose Verdichtung: Whisky. Wenn Du das nachvollziehen kannst, dann findest Du das Beste vom Besten unter www.whiskyraritaeten-langer.de

*** Schon als Student war ich gerne in dieser alten Würzburger Weinstube. Wenn Du mal in Würzburg gemütlich "nen Schoppen machen" willst (so sagt man hier tatsächlich), dann schau dort vorbei: www.popp-wuerzburg.de