Willkommen im Bobbyversum
- gurufreie Zone -

Was hinter uns liegt und was vor uns liegt sind Winzigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt. (R.W. Emerson)

***************************************************************

Wir könnten Menschen sein, einst waren wir schon Kinder (Erich Kästner)

***************************************************************

Unser aller Beruf ist es, Mensch zu sein. Aber wer hat schon den Ehrgeiz? (Sigmund Freud)

***************************************************************

"Liebe enthüllt immer Gott im andern." (Osho)

***************************************************************

Aufrecht bleiben, auch wenn keiner hinsieht. (Kodo Sawaki)

**************************************************************

Die Unbegreiflichkeit des Leides ist ein Stück der Unbegreiflichkeit Gottes.( Karl Rahner)

**************************************************************

„Zum Denken gehört nicht nur die Bewegung der Gedanken, sondern auch ihre Stilllegung.“ (Walter Benjamin)

**************************************************************

Blumen sind das Lächeln der Erde. (Ralph Waldo Emmerson)

**************************************************************

Nichts kann existieren ohne Ordnung. Nichts kann entstehen ohne Chaos. (Albert Einstein)

**************************************************************

Die Welt des Menschen besitzt zwei Schwingen – die männliche und die weibliche. Solange diese beiden Schwingen nicht gleich stark sind, wird der Vogel nicht fliegen. (‘Abdu’l-Bahá)

**************************************************************

"Die  Liebe findet einen immer, egal wie gut man sich versteckt." (aus einem Schüleraufsatz)

**************************************************************

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir "Wirklichkeit" getauft haben, eine noch größere Illusion ist, als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)

**************************************************************

Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen. (Meister Eckhart)

**************************************************************

Alle Bewohner der Erde sind Nachbarn. (Martin Luther King)

**************************************************************

Das Wichtigste im Leben ist, sich zu fragen, was das Wichtigste im Leben ist.

Shunryu Suzuki Roshi.

**************************************************************

"Die Frage ist nicht, warum ihr so selten der seid, der ihr sein wollt, sondern weshalb ihr so selten der sein wollt, der ihr seid." Oriah Mountaindreamer

**************************************************************

Solange ich einen grünen Zweig in meinem Herzen trage, werden Vögel darauf singen. Chinesisches Sprichwort

**************************************************************

Ich sage euch: Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. (Friedrich Nietzsche)

**************************************************************

Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann. (Antoine de Saint-Exupéry)

**************************************************************

"Das Herz der Revolution ist die Revolution des Herzens." (Nicanor Perlas)

**************************************************************

Es fühlt sich gut an, wenn wir uns unserer Macht, das Leben zu bereichern, bewusst werden. Es fühlt sich gut an, dem Leben zu dienen. (Marshall Rosenberg)

**************************************************************

"Früher war alles besser - auch die Zukunft!" (Karl Valentin)

**************************************************************

"Ein Mensch ist immer das Opfer seiner Wahrheiten." (Albert Camus)

**************************************************************

Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen, aber 50 Jahre um schweigen zu lernen. (Ernest Hemingway)

**************************************************************

Hätten unsere Augen keine Tränen, hätte unsere Seele keinen Regenbogen. (anonym, indianisch)

**************************************************************

Freie Wahrheit ist wahre Freiheit (Urgroßvater von F. William Engdahl)

**************************************************************

"Spricht der Mensch mit Gott, nennt man das BETEN. Spricht Gott mit dem Menschen, nennt man das PSYCHOSE."

**************************************************************

Immer mehr, immer höher, immer weiter, immer schneller und immer stärker – das waren die Ziele des neunzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts. Die neuen Parolen müssen heißen: mehr Liebe, mehr  Bescheidenheit, mehr Nähe, mehr Übersichtlichkeit, mehr Lebensnähe, mehr Zärtlichkeit und nicht zuletzt mehr Schönheit. Das sind keine unmöglichen Forderungen. Sie entsprechen den Sehnsüchten vieler Menschen. (Roberg Jungk)

**************************************************************

Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren. Aristoteles

**************************************************************

Die Erde bedarf um gastlich zu sein, der Hilfe des winzigen Grases. (Rabindranath Tagore)

**************************************************************

Jahre runzeln die Haut, aber den Enthusiasmus aufgeben runzelt die Seele. (Albert Schweitzer)

**************************************************************

"Sexualität ist die faszinierende Kraft, die uns zum Leben und zur Liebe antreibt. Sie ist die eigentliche Quelle der Spiritualität. Die Begegnung mit dem Eros ist Geschenk und Gnade zugleich.“ (Pater Anselm Grün)

**************************************************************

Nichts ist solider als das Nichts. (Bobby)

**************************************************************

Welche Religion ich bekenne? Keine von allen, die du mir nennst. "Und warum keine?" Aus Religion." (Friedrich Schiller)

**************************************************************

Es gibt Sonne genug. Es gibt Acker genug. Hätten wir nur der Liebe genug (Björnstjerne Björson)

**************************************************************

Was ihr dem Geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr mir getan. (Jesus, Mt. 25,40)

**************************************************************

Hinter unserm Daseyn nämlich steckt etwas Anderes, welches uns erst dadurch zugänglich wird, daß wir die Welt abschütteln. (Arthur Schopenhauer)

**************************************************************

Leben! Einzeln und frei wie ein Baum und brüderlich wie ein Wald. Das ist unsere Sehnsucht. (Nâzim Hikmet)

**************************************************************

To empathize is to civilize. And to civilize is to empathize.
(Jeremy Rifkin)

**************************************************************

Du musst den Frieden innerhalb des brennenden Hauses finden. Kodo Sawaki, Zen-Meister

**************************************************************